Emaille

Emaille ist ein Schmelzgemisch auf glasbildenden Ausgangsstoffen, welches bei der Herstellung von Pins sehr beliebt ist. In geschmolzener Form wird die Emaille auf die Metalloberfläche des Pins aufgetragen und verhilft dem Anstecker aufgrund seiner sehr glatten und gläsernen Oberfläche zu einem qualitativ hochwertigen Aussehen. Zudem wird Emaille nicht so schnell schmutzig und lässt sich gut reinigen, was sich gerade in der Welt der Pins als sehr vorteilhaft erweist.

Bei den unterschiedlichen Herstellungsverfahren der Pins unterscheidet man zwischen Hart- und Softemaille.

Zurück