Magnetpins

Magnetpin
Magnetpin

Magnetpins werden in der Regel auf der Rückseite mit einem schwarzen Gussmagneten versehen, wodurch sie an allen eisenhaltigen Gegenständen haften. Im Herstellungsverfahren werden die Magnetpins bedruckt oder geprägt, wodurch viele gewünschte Motive realisiert werden können. Dabei werden diese Pins auch sehr gerne als Werbeträger eingesetzt.

Der Magnet ist auch als „Gegenstück“ möglich. Das hat den Vorteil, dass die Kleidung nicht durch eine Nadel beschädigt werden kann, was vor allem bei Damenblusen relevant ist.

Zurück